Bierhefe tabletten 250×400 mg

8,50 

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 165021 Kategorien: ,

Dank seines hohen Gehalts an Vitamin aus der  A, B, E und P-Gruppe,  und seine Mineralien wie Zink, Eisen und Kalzium, ist Bierhefe wichtig für die Funktionen des Körpers.

Bierhefe ist ein einzelliger Pfilz (Saccharomyces cerevisiae)aus der Zersetzung von Gluten von Malz und Gersten erhalten.  Anschließend wird der Hefe gewaschen und getrocknet zum Vorbereitung zur menschliches Verzehrens. Bierhefe steht in dem Ruf,  eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen aufzuweisen vor allem für Haar und Haut, und seine Proteinen regularisieren der Zuckerspiegel im Blut.

Bierhefe enthält essenzielle Aminosäuren die nicht vom Körper synthetisiert werden können, ihre Proteinen sind also biologisch sehr wichtig. Bierhefe enthält  zum Beispiel die folgende Vitalstoffe als Aminosäuren: Histidin, Lisin, Triptofan, Leucin, Fenilalanin und Cystin. Auch ihren Gehalt an Glutation (Tripeptid mit wichtigem Effekt auf den vitalen Phänomenen) ist besonders hoch (0,45 %).
Die Aminosäuren sorgen für ein positives Effekt auf den roten Blutzellen, und machen den Körper besser bestand gegen Infektionskrankheiten. Die Aminosäuren unterstützen auch die Atmung der Zellen.

Bierhefe ist nicht nur eine wichtige und wenig ‘toxische’ Quelle von Proteinen, es kompensiert auch Lücken in unserer Ernährung. Es funktioniert wie ein Katalysator für Kohlehydraten, die sich danke den Vitaminen umsetzen in Energie. Wegen die Vielfalt an Vitaminen der Komplex B, ist es eine sehr geeignete Ernährung für das Nervensystem die vorteilhaft ist bei der Regulierung des Nerventrophismus der NervenVitamin B2 spielt eine wichtige Rolle im Oxyreduktionsprozess der Zellen, verhindert Verzögerungen der Wachstum und bestimmte Schleimhaut-,Haut-und AugenerkrankungenVitamin B6 spielt eine entscheidende Rolle für den Funktionen des Nervensystems, der Leber und Gallenblase. 

Bierhefe ist reich an Folsäure, die sorgen für die Wartung und Integrität der Darmintegumente und Blutersatz, es ist also eine gute Waffe gegen Anämie.
In Bezug auf seinen Gehalt an Mineralien, sind die großen Mengen an Phosphor und Kalium besonders wichtig wegen ihres hohen biologischen Werts. Phosphor ist in die Säure-Basen-Gleichgewicht des Blutes, und Kalium spielt eine grundlegende Rolle im zellulären Stoffwechsel in Wasser.
Selbst wenn eine geringere Menge enthält, ist Hefe auch wichtig wegen ihre Calcium, die für die ordnungsgemäße Knochenbildung. Bierhefe ist reich an Eisen die essentiell ist wegen seiner Anti-anämischen Eigenschaften und Rolle in der Bildung von Hämoglobin im Blut.
Ein weiterer wertvoller Vorteil von Bierhefe ist, dass es die komplette Entleerung des Darms fördert, während es Fäulnisprozesse die im Magen-Darm-Trakt auftreten, umbiegt,  weshalb es eine ‛natürliche reinigende Substanz‛ genannt werde.

Im Frühjahr, wenn die Reinigung des Blutes am meisten benötigt wird, ist Bierhefe besonders empfohlen, in einer Aufnahme von mindestens zwei oder drei Monaten. Auch Furunkulose, eine Kondition die im Frühjahr oft intensiver werde, kann erfolgreich durch Bierhefe behandelt werden.

Dose mit 250 Tabletten von 400mg

Anwendung: Nehmen Sie täglich 6 Tabletten

Gewicht 120 g

TOP